APL Practitioner

Die Ausbildung zum „APL Practitioner ist jedenfalls ein Gewinn. Für Sie selbst, für Ihre persönliche Entwicklung und für Ihr privates und berufliches Umfeld. Lernen Sie mit akkreditierten Trainerinnen und Trainern der „Akademie Dahlke die Spielregeln des Lebens. Geben Sie Ihrem Leben neue Struktur, leben Sie ihre Potenziale und Fähigkeiten. Erfreuen Sie sich am Miteinander und am Austausch, indem Sie sich selbst und andere besser verstehen, besser wahrnehmen und somit Ihr Leben und Ihre  Beziehungen bewusster, freudvoller und erfolgreicher gestalten!

Die Ausbildung zum APL Practitioner besteht aus 2 Modulblöcken sowie der Zertifizierung zum APL Practitioner. Die Modulblöcke bestehen aus je 4 Wochenendmodulen oder einem Wochenseminar. Lernen Sie die TrainerInnen, das Konzept und Ihren möglichen persönlichen Nutzen bei einem der „APL Infoabende kennen. Danach können Sie sich für die Modulblöcke entscheiden.

Die Vermittlung der Inhalte erfolgt aufbauend auf der langjährigen Seminarpraxis von Dr. med. Ruediger Dahlke, der sich als Arzt und Psychotherapeut seit Jahrzehnten mit Prävention, Psychosomatik, Psychologie, den Urprinzipien und den Spielregeln des Lebens befasst und vielen Menschen einen Weg zu mehr Gesundheit und bewussterem Leben gezeigt hat.

Die Module vermitteln konkrete Methoden und Techniken zur Umsetzung des Gelernten und Erkannten im Alltag und können - nicht zuletzt durch ihren Selbst-Coachingansatz - einen wesentlichen Beitrag zu Ihrer persönlichen Entwicklung leisten.

Die drei Standardwerke von Dr. med. Ruediger Dahlke: "Die Schicksalsgesetze", "Das Schattenprinzip" und "Die Lebensprinzipien" bilden die inhaltliche Basis.

Zielgruppe

Für alle Menschen, die Interesse an persönlicher Entwicklung haben, an tieferem Wissen über sich selbst, ihr Verhalten, ihre Muster, Potentiale und Fähigkeiten. Für Menschen in persönlichen oder beruflichen Veränderungsprozessen. Und natürlich  für Menschen mit Interesse am Gegenüber und am gelungenen Miteinander. Eine besondere Bereicherung erfahren Menschen mit Interesse am gesunden Leben, in Gesundheitsberufen, in begleitenden und beratenden Berufen, sowie auch in jedweder Funktion im Berufsleben.

Trainingsziel

Kenntnisse über die essentiellen Lebensregeln und die Urprinzipien als ganzheitliches Modell der Persönlichkeitsentwicklung erlangen

  • Anleitungen zum praktischen Umsetzen dieser Lebensprinzipien
  • Selbstreflexion, Wahrnehmung und Menschenkenntnis schärfen
  • Eigene Fähigkeiten und Potenziale heben und stärken
  • Beziehungen bewusster gestalten
  • Psychosomatik lernen und anwenden